Patronat

Kathrin Amacker  

Konzernleitung SBB

 

„Das Schiffprojekt (für Kommunikation im Fluss) ist eine echte Innovation und hat einen inspirierenden, breiten Grundgedanken. Es wäre schön, wenn sich diese Idee für die Region Basel durchsetzen könnte. Insbesondere wünschte ich mir eine noch viel grössere Wirkung über die Grenzen hinweg!“

 

Claude Janiak
Ständerat, Präsident der Parlamentarischen Gruppe Schifffahrt


„Eine tolle Idee: Ein Schiff, das umweltverträglichste Verkehrsmittel, macht sich für Basel, das Tor zur Welt, bereit, um möglichst viel zu transportieren: Gastfreundschaft, Wissen, Events, Theater, Film, Seminare, Sitzungen, Firmenanlässe, Kunst und Vieles andere mehr!“

 

Peter Widmer

Mitglied des Vorstands der Rhenus AG & Co. KG, und CEO der Rhenus Alpina AG

 

„Die Basler Bevölkerung sieht täglich Frachtschiffe durch ihre Stadt fahren. Das Projekt „PANTA RHEIN“ stellt eine wunderbare Möglichkeit dar, die Rheinschifffahrt und ihre grosse Bedeutung für die Stadt Basel für alle auf unkonventionelle Weise erlebbar zu machen.“

 

Herbert Ammann
Schweizerische gemeinnützige Gesellschaft SGG

 

Neujahr 2045: Basel ohne "PANTA RHEIN ist nicht Basel, PANTA RHEIN ohne Rhein ist nicht "PANTA RHEIN" und der Rhein ohne Basel, kann das noch der Rhein sein? Ich freue mich bereits auf Neujahr 2014."

 

"Ein Ostschweizer in Zürich …“

 

Alicia Soiron

Architektin und Kulturförderin 

 

„Ein Glücksfall, dieses interessante Basler Schiffsprojekt als Plattform  mit grossem Potential für die unterschiedlichsten Partner der verschiedensten Bereiche einer Kommunikation: Musik, Kunst, Architektur, Wissenschaft und Politik.

Doch Glücksfälle ergeben sich nicht einfach und zufällig. Sie sind das Ergebnis eines gerichteten aber offenen Willens und brauchen den Einsatz  vieler unterschiedlicher Menschen, die alle ihr Können und Wissen mit Energie und Freude einbringen.

Nur so wird es gelingen, dass dieses grossartige Basler Schiff den Anker lichten, sich in Fahrt setzen und weit über die Grenzen hinaus zu wirken vermag.“

 

Lothar Riedel

Institutsleiter Ausbildungsinstitut Perspectiva


Ein Kommunikationsschiff im Fluss, auf dem Rhein öffnet innere und äussere Grenzen, trägt die Botschaft einer modernen, innovativen Stadt Basel in die Welt. Seminare, die auf einem fahrenden Schiff stattfinden – eine faszinierende Vorstellung. Wir von der perspectiva freuen uns auf die Realisierung dieses Projekts.“ 

 

Tino Krattiger

Kulturschaffender /Verwaltungsrat Basler Personenschiffahrt

 

"Eine gute Idee aus Basel setzt ein Signal für die Öffnung der Schweiz. Ein Brückenschlag für den Dialog von Musik & Kultur in unserem Land – über die Grenzen hinaus. Das Schiffprojekt – eine Botschafterin für die verschiedensten Künstler und Kulturen aus diesem Land - und nicht nur aus diesem Land."